KI auf Hochleistungsrechnern

Gemeinsame Initiative von NHR und GCS

Das Gauss Centre for Supercomputing (GCS) und der NHR Verbund (NHR) bieten Unterstützung bei der Nutzung von Hochleistungsrechnern für KI-Anwendungen. Gemeinsam wurde ein Webinar entwickelt, dass zum ersten Mal im Oktober 2023 angeboten wird, und es wird eine wöchentliche VC-Sprechstunde gemeinsam angeboten:

KI - Vom Laptop zum Supercomputer. Webinar & QA-Café

Brauchen Sie Rechenzeit für KI-Projekte? Ist Ihre Workstation oder Ihr Universitätscluster zu klein? Erwägen Sie ein Projekt auch im größten Maßstab? Der Verbund für Nationales Hochleistungsrechnen (NHR) und das Gauss Centre for Supercomputing (GCS) können Ihnen helfen. In zwölf High Performance Computing (HPC)-Zentren stellen wir Rechenressourcen bereit, die für KI gut geeignet sind.

Das Beste: Für Wissenschaftler:innen, die einer deutschen Forschungseinrichtung angehören, ist dies kostenlos. In unserem Webinar geben wir einen Überblick über die HPC-Landschaft in Deutschland, eine Einführung in die Supercomputer-Architektur (im Hinblick auf typische KI-Nutzung) und zeigen, wo und wie man Rechenzeit für KI-Projekte beantragen kann. Wir bieten Ihnen einen Einstieg zur Beantragung von Rechenzeit bei einem deutschen Tier 1 oder 2 HPC-Zentrum.

KI Webinar

 

Einführungs-Webinar | Donnerstag, 1. Februar 2024, 14:00 – 16:00

KI - Vom Laptop zum Supercomputer

Veranstaltungslink: http://go-nhr.de/ai_on_hpc_vconf
Kontakt: aionsupercomputer@nhr-verein.de; Sprache: Englisch.

 

 

KI - Questions & Answers

 

Q&A Café | Questions & Answers | jeden Donnerstag 14:00 - 15:00

KI - Vom Laptop zum Supercomputer
Wegen eines Feiertags wird am 09.05.24 keine Q&A-Session stattfinden!

Nächste Termine:
18.04.24 | 25.04.24 | 02.05.24 | 16.05.24 | 23.05.24 | 30.05.24 | 06.06.24 | 13.06.24 | 20.06.24 | 27.06.24, ...
http://go-nhr.de/ai_on_hpc_vconf, Kontakt: aionsupercomputer@nhr-verein.de

Wenn Sie Fragen haben, nehmen Sie bitte an unserer offenen Fragestunde teil, die jeden Donnerstag von 14:00 bis 15:00 Uhr  stattfindet. Hier beantworten Experten des NHR und des GCS alle Ihre Fragen - von der Frage, wie man Zugang zu Rechenzeit erhält, bis hin zur optimalen Nutzung der Ressourcen. Seien Sie dabei und tauschen Sie sich mit uns über KI und Supercomputer aus.

 

Q&A-Veranstaltungen mit einem besonderen Fokus

Präsentationen, Links

 

Mini Tutorial: 
"Tracking Deep Learning Experiments with Weights & Biases" - Nicolas Charron
(07.03.2024)

 

"Easy PyTorch HPC" - Nicholas Charron, Fritz Niesel
(07.12.2023)

https://lightning.ai/, https://github.com/ashleve/lightning-hydra-template

 

"The Virtual Environment Template" - Stefan Kesselheim

The Virtual Environment Template is a simple, customizable template how to build Python Virtual Environments on top of Easybuild packages. At the Jülich Supercomputing Centre, the environment can be readily used to create Jupyter Kernels.
(02.11.2023)

 
   

 

HPC-Ressourcen zum Einstieg

Bei den GCS-Zentren und bei NHR können Sie die HPC Ressourcen beantragen.

Wenn Sie bisher keine Erfahrung mit dem Antragsprozess und der Nutzung von Hochleistungsrechnern haben, sollten NHR-Starter-Projekte mit einem verkürzten Antragsverfahren die richtige Wahl sein.

 

KI-Veranstaltungen

Sie interessieren sich für Veranstaltungen, die für das Arbeiten mit Methoden der Künstlichen Intelligenz auf Hochleistungsrechnern relevant sind?

Wir bieten Ihnen hier die gefilterte Darstellung des Kalenders der Gauß-Allianz (nicht nur NHR-Veranstalter!): KI-Veranstaltungen