Karriere

Leitung der Geschäftsstelle (m/w/d) (Vollzeit)

Ab dem 1. April ist die Position der Leitung der Geschäftsstelle (m/w/d) (Vollzeit) für den Geschäftsbereich Wissenschaftspolitik, strategische Ausrichtung, Gremien und Öffentlichkeit sowie Administration neu zu besetzen.

Die Verantwortung der zu besetzenden Stelle umfasst insbesondere:

  • Gemeinsame Leitung der Geschäftsstelle und Geschäftsführung des NHR-Vereins e.V.
  • Schnittstelle und Ansprechperson für die Mitglieder des Strategieausschusses, Fördergeber und das wissenschafts-
  • politische Umfeld
  • Administrative Unterstützung des Strategieausschusses sowie der Gremien des Vereins
  • Organisation der von den Zuwendungsgebern vorgesehenen Evaluationsverfahren
  • Organisation der Graduiertenschule des NHR-Vereins
  • Berichtswesen des NHR-Vereins
  • Öffentlichkeitsarbeit und Wissenschaftskommunikation


Idealerweise bringen Sie die folgenden Qualifikationen mit

  • Abschluss in einem wissenschaftlichen Studium ist Voraussetzung, Promotion oder Zusatzqualifikationen sind von Vorteil
  • Erfahrung in der Personalführung
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Moderationsfähigkeit
  • Kenntnisse über das deutsche System zur Förderung wissenschaftlicher Infrastrukturen
  • Mehrjährige Mitarbeit in europäischen oder internationalen Projekten
  • Hohes Maß an Selbstständigkeit, Initiative und Ergebnisorientierung
  • Sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift in deutscher und englischer Sprache


Die Arbeit im siebenköpfigen Team der Geschäftsstelle zeichnet sich aus durch

  • eine interessante, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit viel Raum zur Gestaltung und Entfaltung
  • ein kollegiales und wertschätzendes Arbeitsumfeld mit kurzen Entscheidungswegen
  • Vereinbarkeit von Familie, Privatleben und Beruf durch flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit des mobilen Arbeitens


Wir bieten

  • eine leistungsgerechte Vergütung angelehnt an den TVöD (Bund), die Eingruppierung erfolgt je nach Qualifikation in der Entgeltgruppe E 15
  • betriebliche Altersvorsorge und Jahressonderzahlung
  • Möglichkeiten begleitender Fort- und Weiterbildungen
  • einen Arbeitsort in der lebendigen Kultur- und Wissenschaftsstadt Berlin

UND… eine angenehme und herzliche Arbeitsatmosphäre.


Haben wir Sie neugierig gemacht? Dann freuen wir uns, Sie kennenlernen zu dürfen.

Der NHR-Verein steht für Chancengleichheit. Wir begrüßen Ihre Bewerbung – unabhängig von Ihrem Geschlecht, Herkunft, Behinderung, Alter oder
sexueller Identität. Weitere Informationen zum NHR-Verein und zu unseren Aktivitäten und Projekten finden Sie auf unserer Webseite: www.nhr-verein.de

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins bis zum 29.02.2024 per E-Mail an: bewerbung@nhr-verein.de

Haben Sie noch Fragen? Dann richten Sie diese bitte an Dörte Sternel doerte.sternel@nhr-verein.de, gerne wird auch ein Telefontermin vereinbart.
 

Hier finden Sie die Stellenausschreibung zum Downloaden: